Einfamilienhaus Zirl

Erweiterung und thermische Sanierung Bestand
Baubeginn: Herbst 2011
Fertigstellung: Frühjahr 2013

Kellergeschoss: Wärmedämmung und neue Fenster
Erdgeschoss: Umbau und thermische Sanierung mit 16cm Dämmung
Obergeschoss und Dachgeschoss: Aufstockung in Holzbauweise: Riegelbauweise mit innenseitigen Ökomassiv-Elementen (Lehmfüllung und Lehmputz)

Holz-Alufenster mit Dreifachverglasung
Heizung: Pellets
Wohnraumlüftung

Bestand Heizwärmebedarf: 191,5 kWh/m²a
Gesamtheizwärmebedarf neu: 18,8 kWh/m²a

 

 

 #WOHNBAU
#SANIERUNG